Shiatsu arbeitet mit dem Meridian System und dem Ki (Energie) Feld des Menschen. Die Meridiane und das Energiefeld des Empfängers reagieren nicht auf den rein physischen Druck, sondern nur auf die Qualitäten des Herzens, auf liebevolle Zuwendung und Einfühlungsvermögen der Praktiker_in.

Über Visualisationspraxis, Achtsamkeit und Konzentration können wir im Shiatsu das dafür nötige Bewusstsein manifestieren und in Verbindung mit der Lebensenergie der Empfänger*innen gehen und so Meridiane und Tsubos mit dem inneren Auge sehen und berühren. In diesem Workshop erlernen und erproben wir unterschiedliche Zugänge der Visualisationspraxis und entdecken so die ‚Kraft‘ der Visualistationen.
 
Leitung: Alfred Müller
 
Wann: Sa 15.10.2022 9:30-12:30 14:00-17:00
 
Kosten: 90€ (80€ für ÖDS Mitglieder)
 

Information und Anmeldung:

0664 387 41 17 oder info@amida-shiatsu.at

www.amida-shiatsu.at